Allgemein Interior

Tolle Idee zum Nachmachen

von Verena

Tags:     

Mal ist es das Nähen. Das andere Mal das Strauß-binden im Garten. Dann das ganz normale Kochen oder Abwaschen der Teller.

Das bewusste Tun alltäglicher Dinge die einem mehr oder weniger Freude bereiten, können zum Moment der Entspannung werden wenn du ihnen nur genug oder am besten deine ganze Aufmerksamkeit schenkst.

Ich bin selber recht gerne kreativ und ich kann mich noch genau an den Moment erinnern, als ich dieses Bild hier auf Pinterest entdeckte.

Es hatte sofort den Stempel „Nachmachen! Aber zackig!“ oben. Ich finde dieses Arrangement wirklich so schön!

Die Idee Grünes einzurahmen, sich so die Natur in die gemütliche Rückzugsecke zu zaubern und dabei ein Gefühl von Zuhause-Sein entstehen zu lassen – find ich wunderbar.

Das Pressen der Blätter mit einer Blätterpresse oder einfach mit dicken Büchern funktioniert kinderleicht. Die Rahmen könnt ihr zum Beispiel auf www.diesellerie.com unter Artworks&Frames bestellen. Wer beispielsweise alte Bilderrahmen vom Flohmarkt  im Keller hat kann diese super hierfür verwenden.

Hat es wer von euch schon nachgemacht? Meine Variante zeige ich sicher demnächst auf Instagram. Spätestens im Herbst!

 

 

 

what do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Freunde & Kooperationspartner